Home
drucken

Birnen-Mangostrudel

von: Akademie

Ein erfrischender und leicht exotischer Genuss, der auf jeder Party und zu jedem Cafe im Sommer sicher das Richtige ist.

Zutaten

Strudelteig:

Siehe Strudelteig
(Sie können natürlich auch gerne einen fertigen Strudelteig verwenden)


Fülle
:

2 Mangos
2 Birnen
1 TL Vanillezucker oder Mark einer Vanille
60g Honig
5 EL Creme fraiche
125g Butter
1 TL Zitronensaft
Butter zum Bestreichen
Puderzucker zum Betreuen

Backzeit: ca 35 Minuten bei 220 Grad

Zubereitung

Die Mangos und die Birnen entkernen, wenn notwendig auch schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Vanilleschote mit einem Messer der Länge nach aufschneiden und das Mark mit einem Teelöffel herausschaben. Die Butter in einer Pfanne erhitzen, Creme fraiche, Honig, Vanillemark, Birnen und Mangos dazugeben und leicht verrühren. Die Masse abkühlen lassen, auf den ausgezogenen Strudelteig gleichmäßig verteilen und wie beim Rezept "Strudelteig" beschrieben zusammenrollen. Danach mit zerlassener Butter bestreichen und auf einem befetteten Blech auf der vorletzten Schiene von oben im Backrohr goldbraun backen. Mit Puderzucker bestreuen.

« zurück
Antwort Erstellen