Home
drucken

Zucchinikuchen

von: AlleC

Ein extrem saftiger Kuchen, der nicht nach Zucchini aber dafür super lecker schmeckt. 

Zutaten

2 Tassen ZUCKER
1 Tasse ÖL (zB. Rapsöl)
2 Tassen ZUCCHINI (gerieben ohne Schale)
3 Tassen MEHL
1 Tasse HASELNÜSSE (gerieben)
3 EIER
1 Pkg. VANILLEZUCKER
1 TL ZIMT
1/2 Pkg. BACKPULVER

1 Tasse = ca. 1/8 Liter

Zubereitung

Eier, Zucker, Vanillezucker, Öl und Zimt miteinander schaumig rühren. Danach die geriebenen Zucchini untermischen. Zum Schluss das Mehl, die Nüsse und das Backpulver gut miteinander vermischen und unter die flüssige Ei-Zucker-Masse heben.

Masse in eine befettette und bemehlte Kastenform oder flach auf ein Blech geben.
Bei 180 Grad (Heißluft) ca. 45 Minuten backen.

Der Kuchen ist sehr saftig und lange lagerungsfähig. Wenn man den Kuchen mit Schokolade überzieht erhöht sich die Lagerungszeit nochmals.
Übrigens: keine Angst der Kuchen schmeckt super lecker und überhaupt nicht nach Zucchini ;-) Erfolg garantiert !!



»
« zurück
Antwort Erstellen