Home
drucken

Sauerteig Blitzbrot

von: Gesunde Akademie

Hier eine schnelle Variante für ein Brot mit echtem Sauerteig.

Zutaten

Zutaten
150 g Weizen
150 g Roggen, 15 g Germ
ca. 200-250 ml lauwarmes Wasser
ca. 60 g Sauerteig
1 TL Salz
1 EL grob gemahlener Kümmel,
Koriander, Fenchel
etwas Kümmel und Sesam zum Bestreuen
Backzeit: 45 Minuten 220° C

Zubereitung

Mahlen Sie den Roggen und den Weizen mit einer Getreidemühle fein auf. Geben Sie den Germ dazu und verrühren das Mehl mit Wasser zu einer dickbreiigen Masse. Mit Mehl bestäuben und ca. 15 Minuten bei 30° C rasten lassen (Backrohr auf 50° C aufheizen, abschalten und den Behälter mit dem Teig hineinstellen und das Backrohr schließen).

Anschließend mit dem Sauerteig und den restlichen Zutaten auf einer bemehlten Arbeitsfläche gut durchkneten und ca. 20 Minuten rasten lassen. Nochmals durchkneten und wenn nötig
mit etwas Mehl die Konsistenz regulieren. Den Teig zu einem Laib formen, auf eine bemehlte Form geben, nochmals rasten lassen, bis sich auf der Oberfläche leichte Sprünge zeigen. Mit lauwarmen Wasser bestreichen, mit Kümmel und Sesam bestreuen und mit einer Gabel anstechen.

Im vorgeheizten Backrohr ca. 45 Minuten bei 220° C backen. Um eine weichere
Kruste zu erhalten, können Sie das Brot nach dem Backen mit Wasser bepinseln.

« zurück
Antwort Erstellen