Home

GETREIDE, das Korn des Lebens

Kennen Sie die wichtigsten und vor allem wertvollsten Getreidearten? Wir geben Ihnen hier gerne eine Übersicht über einige wichtige Kornarten.

Korn ist die Sammelbezeichnung für alle Getreidearten wie Weizen, Gerste usw. Wo auch immer man sich in der Literatur zum Thema "Gesunde Ernährung" umsieht, wird ein Hohelied auf das Korn gesungen. Wiederholt wird in Gesundheitsbroschüren sogar auf das "Vaterunser" verwiesen, in dem es bekanntlich heißt: "Unser täglich Brot gib uns heute".


So heißt es in einer Gesundheitszeitschrift:
"Die gesamte mittelmeerische Kultur, die später ins Christentum mündete und die die Voraussetzungen zu dem geliefert hat, was wir sind, ist aus dem Brot gewachsen. Vom Altertum durch das Mittelalter hindurch war die Getreidevorratshaltung eine Gemeinschaftsaufgabe, die teils vom Staat und teils von den Städten unternommen wurde. BROT war LEBEN schlechthin."


Das dies heute für Brot in der Mehrzahl der angebotenen Produkte nicht mehr zutrifft, hängt damit zusammen, dass nicht mehr alles, was beim Mahlen oder Zerstoßen des Korns ensteht, für die Herstellung des Brotes verwendet wird. Die Errungenschaft der modernen Technik macht es seit der Mitte des letzten Jahrhunderts möglich, im großen Maßstab Kleie und Keime von den übrigen Bestandteilen zu trennen und nur noch das isolierte Mehl zum Brotbacken zu verwenden.


Ursprünglich wurde das Getreide zerstoßen und gemahlen, sodann mit Wasser und Salz angerührt und als Fladen entweder an der Sonne oder über dem Feuer getrocknet. Diese Art der Zubereitung - besonders das Trocknen an der Sonne - war eine optimale Verarbeitungsform.

Dies gilt auch für den Getreidebrei (der in Form unseres Frischkorn-Müslis wieder auferstanden ist), der bis zum Mittelalter eine weitverbreitete Form der Kornnahrung war. Der Getreidebrei verlor erst durch die Ernährung mit Erdäpfel und später durch die Brotbäckerei an Bedeutung.

Korn, ergänzt durch Hülsenfrüchte, Blatt- und Wurzelgemüse sowie Obst, ist die ideale Ernährung des Menschen, wie sie sich im Laufe der Menschheitsgeschichte durch lange Erfahrungs- und wahrscheinlich auch Anpassungsprozesse entwickelt hat.


Hier die wichtigsten Getreidearten

« zurück
Antwort Erstellen