Home

Kruste oder Brotrinde

pic57[1].jpg

Eine glänzende Brotrinde erreicht man, wenn man das Brot kurz vor Ende der Backzeit mit Wasser bepinselt.

 

Wird Brot eingeschnitten, um eine Kruste zu erhalten, immer erst nach dem Aufgehen mit einem scharfen Messer oder Küchenschere einschneiden.

» weiterlesen

Lagerung von Getreide?

header_2.jpg

Papier- oder Leinensäcke eignen sich gut für die Aufbewahrung von Getreide. Es soll an einem kühlen, trockenen Ort gelagert werden. Um den Befall von Lebensmittelmotten zu verhindern, wird Getreide oft in Gläsern mit Schraubverschluss aufbewahrt. Diese luftdichte Aufbe-wahrungsmethode ist jedoch nicht günstig, denn das Getreide sollte „atmen“ können.

» weiterlesen

Warum Vollwertmehl statt Weißmehl?

header_3.jpg

Durch moderne Mahltechniken werden heute dem Getreidekorn der Keim und die Randschichten entfernt. Übrig bleibt ein blütenweißes, denaturiertes, totes Auszugsmehl, welches kaum noch lebenswichtige Vital- und Faserstoffe (Ballaststoffe) enthält. Die Folgen für den menschlichen Körper sind folgenschwer.

» weiterlesen
Antwort Erstellen